Lade Veranstaltungen

Vor 250 Jahren im Mai 1772 fuhr der fast 23 Jahre alte Goethe mit einer Kutsche in Wetzlar ein und blieb vier Monate in der Stadt. Im Rahmen des Goethesommers wird mit vielen Veranstaltungen an diese Z

Die Predigtreihe findet jeweils im evangelischen und katholischen Gottesdienst statt:

So. 21.08.  9.15/11.00 Uhr Pfarrer Peter Hofacker: „Lotte – ein Vorbild an Fürsorge“

So. 28.08.  9.15/11.00 Uhr Pfarrer Björn Heymer: „Wenn die Liebe einen erfasst – der junge Goethe“

So. 04.09.  9.15/11.00 Uhr Diakon Dr. Norbert Hark: „Die Gretchenfrage“

So. 11.09.  9.15/11.00 Uhr Uhr Pfarrer Eberhard Hoppe „Karl Wilhelm Jerusalem – Suizid aus Verzweiflung“