„Jesu, geh voran auf der Lebensbahn…“

„Jesu, geh voran auf der Lebensbahn…“ Dieses Lied hab ich mir als Grundschulkind mal im Kindergottesdienst in Düsseldorf gewünscht – und habe es auch singen lassen bei meiner Verabschiedung in Gummersbach-Dieringhausen, wo ich bis 2017 fast 30 Jahre lang gerne Pfarrer war.

1961, zwei Jahre nach meiner Geburt, waren meine Eltern von Dortmund nach Düsseldorf gezogen. Der berufliche Wechsel meines Vaters in die Zentrale der Dresdner Bank in Frankfurt brachte 1973 den Umzug nach Rodenbach bei Hanau mit sich. In Hanau habe ich 1978 Abitur gemacht. Ich bin gerne in die Schule gegangen. Wohl auch darum habe ich mich im Gummersbacher Gymnasium wie zuhause gefühlt, wo ich neun Jahre lang zwei Kurse in evang. Religion unterrichtet habe.

Meine Eltern waren immer in ihrer Kirchengemeinde engagiert, meine Mutter u.a. mit Töpferkursen und Besuchsdienst, mein Vater in Presbyterium und Landeskirche im Finanzbereich. Die eigene Mitarbeit im Kindergottesdienst stand am Anfang des späteren Berufswunsches „Pastor“; zuvor wollte ich immer in die Naturwissenschaften gehen. Während des Studiums habe ich in Tübingen meine Frau Dorothee kennengelernt, die ebenfalls ordinierte Pastorin ist. Wir heirateten 1985. Unsere 3 Töchter Christina, Nadja und Joana-Pia sind inzwischen 29, 26 und 23 Jahre alt.

Vor 4 Jahren erkrankte meine Frau an Leukämie (AML). Seit letztem Jahr lebe ich getrennt von ihr. Immer wieder denke ich an den Satz auf einer Karte, die ich letzten Sommer während des Freisemesters in Wittenberg fand: There‘s a crack in everything; that’s how the light gets in (Da ist in Bruch in allen Dingen; so kommt das Licht herein). Dass durch diesen Bruch in meinem Leben dennoch Gottes Licht hereinfällt, ist meine Hoffnung.

Ich freue mich, hier in Gemeinde und Flüchtlingsarbeit schon viele nette und engagierte Menschen kennengelernt zu haben, und auf meine Einführung in der Kreuzkirche am 3. Juni um 11 Uhr.

Pfarrer Aurel Everling

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar