Gottesdienste in unseren Altenzentren

Liebe Gemeinde, seit etwa 10 Jahren halte ich jeden 2. Mittwoch im Monat Gottesdienste im Altenzentrum der Pariser Gasse; manches Mal auch im Alloheim oder im Haus Minneburg. Gemeinsam mit mir halten Pfarrer Heymer, Pfarrerin Schäufele und Prädikant Scharpff abwechselnd Gottesdienste.

Häufig sind 25 bis 30 Gäste im Gottesdienst, zeitweise auch weniger. Beeindruckend ist immer wieder, wie kräftig der Gesang während des Gottesdienstes ist. Auch in der Liturgie sind die Bewohner sattelfest.

Sie sind eine sehr dankbare Gemeinde. Das Personal bringt jeden Mittwoch die Menschen aus den Etagen in den 5. Stock – in das Dom-Cafe`der Pariser Gasse. Den schönsten Ausblick auf den Dom gibt es hier gratis. Abwechselnd katholisch und evangelisch wird hier gefeiert.

Der Hausleitung und ihren Gästen ist es sehr wichtig, dass jede Woche ein geistliches Angebot im Haus stattfindet. Gottesdienste in unseren Altenheimen für unsere alt gewordenen Mitmenschen. Ich empfinde es als ein Vorrecht.

In einer nächsten Ausgabe unseres Gemeindebriefes „Evangelisch in Wetzlar“können Sie dann die Fortsetzung lesen.

Denn im Casino, im Altenheim-Neubau nahe der Hospitalkirche und im Haus Aloys wirken unsere Pfarrer und Prädikanten der anderen Bezirke.

 

Prädikantin Rita Birk

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar