Kirchenmusik

Überraschungen in der Unteren Stadtkirche. Chorleiter Jochen Stankewitz zeigte sich überrascht, dass zur Premiere des Jugendchores der Evangelischen Kirchengemeinde Wetzlar die Kirchenbänke voll besetzt waren mit 100 Besuchern.

Adventszeit 2003: Die Hospitalkirche wird an zwei Samstagen im Monat und an Samstagen vor kirchlichen Feiertagen zur Besinnung und Besichtigung von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Initiiert wurde dieses Projekt von dem damaligen Pfarrer Ernst Udo Küppers und seiner Frau Ursula.

Der November mit dem Volkstrauertag und dem Ewigkeitssonntag ist besonders geeignet, um über Tod und Sterben nachzudenken. Trauerfeiern auf Friedhöfen und Ehrenmalen sowie Totengedenken in den Kirchen geben dazu Gelegenheit. Seit Jahren bieten die katholische Domgemeinde und die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar jeweils im November ein Trostkonzert im Dom.

Das Benefizkonzert am Sonntag in der Unteren Stadtkirche ist ein starkes Bekenntnis zum Chorgesang gewesen. 100 Besucher stimmten begeistert in das gemeinsame Lied „Nehmt Abschied Brüder“ ein, das den ganzen Kirchenraum erfüllte.

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis an Lahn und Dill. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

EKD: Evangelische Kirche in Deutschland

EKiR.de: Evangelische Kirche im Rheinland

Evang. Kirchenkreis an Lahn und Dill

Evangelische Allianz Wetzlar