Kirchenkreis

Kirchenkreis bietet Fahrt zu Gedenkfeier an: Der Todestag von Paul Schneider, in der Zeit von 1926 bis 1934 Pfarrer in den Kirchengemeinden Hochelheim und Dornholzhausen, jährt sich am Donnerstag, 18. Juli, zum 80. Mal. Der „Prediger von Buchenwald“ wurde von den Nationalsozialisten ermordet. Aus diesem Anlass findet um 17.15 Uhr im Konzentrationslagers Buchenwald ein ökumenischer Gedenkgottesdienst statt.

Die TIKATOvorsitzende Heidi Janina Stiewink besuchte in den Norden von Burkina Faso den inzwischen weltberühmten Bauern Yacouba Sawadogo. Sawadogo hatte im November 2018 den Alternativen Nobelpreis erhalten. 

Rüdiger Henke in den Ruhestand verabschiedet: Nicht nur Jugendliche und Mitarbeitende in der Jugendarbeit dominierten das Bild beim Abschiedsgottesdienst: Auch zahlreiche „ältere Semester“, Verwandte und „Ehemalige“ waren gekommen, um sich bei Rüdiger Henke für bereichernde Zeiten und Begegnungen zu bedanken.

Die Vereinigung der Evangelischen Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar zum neuen „Evangelischen Kirchenkreis an Lahn und Dill“ rückt näher: Sie ist für den 1. Januar 2019 geplant. Die beiden Kreissynoden beantragen den Zusammenschluss bei der Landeskirche.

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis an Lahn und Dill. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

EKD: Evangelische Kirche in Deutschland

EKiR.de: Evangelische Kirche im Rheinland

Evang. Kirchenkreis an Lahn und Dill

Evangelische Allianz Wetzlar