Gemeindeleben

Das evangelische Gemeindeamt, der Sitz der Verwaltung für die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar, ist umgezogen. Ab sofort sind die Mitarbeiterinnen im alten Pfarrhaus an der Unteren Stadtkirche in der Kornblumengasse 11 zu finden.

Jugendliche und Erwachsene haben wieder fleißig Äpfel gesammelt. Der Saft ist angebrochen ohne Kühlung 3 Monate, verschlossen zwei Jahre haltbar.

Adventszeit 2003: Die Hospitalkirche wird an zwei Samstagen im Monat und an Samstagen vor kirchlichen Feiertagen zur Besinnung und Besichtigung von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Initiiert wurde dieses Projekt von dem damaligen Pfarrer Ernst Udo Küppers und seiner Frau Ursula.

Der November mit dem Volkstrauertag und dem Ewigkeitssonntag ist besonders geeignet, um über Tod und Sterben nachzudenken. Trauerfeiern auf Friedhöfen und Ehrenmalen sowie Totengedenken in den Kirchen geben dazu Gelegenheit. Seit Jahren bieten die katholische Domgemeinde und die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar jeweils im November ein Trostkonzert im Dom.

 Der FrauenTreff Nähwelt ist ein regelmäßiger Treffpunkt für geflüchtete Frauen. Sie lernen nähen und werden im Lernen der deutschen Sprache unterstützt.

Die Telefonseelsorge für den Raum Gießen-Wetzlar-Marburg blickt auf ihr 40-jähriges Bestehen zurück. Am 1. Dezember 1978 hat die Telefonseelsorge ihren Dienst aufgenommen.

Er gilt als der erste seiner Art der Region: Der Herbstbasar in der Büblingshäuser Gnadenkirche. Gleich zwei Arbeitskreise und auch Einzelpersonen hatten dafür gesorgt, dass ein reichhaltiges Angebot auf den Tischen ausgebreitet werden konnte.

Im kirchlich-kulturellen Leben unserer Stadt hat die Untere Stadtkirche wieder ihren Platz. Neben den wöchentlichen Musikalischen Vespern ist sie zu einem beliebten Veranstaltungsort für Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und Sonderführungen geworden.

Anlässlich der 500-jährigen Wiederkehr der Veröffentlichung der Thesen Martin Luthers hat der Deutsche Amateur Radio Club das Sonder-Rufzeichen „DL5ØØML“ für 2017 herausgegeben. Für den 19. und 20. August hatte dies Rufzeichen ein Dutzend aktiver lizensierter Wetzlarer Funkamateure exklusiv gebucht, um im Rahmen eines ökumenischen Projektes 2 Tage lang im Heidenhof des Doms Funkkontakte in alle Welt zu knüpfen.

Seite 2 von 2

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis an Lahn und Dill. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

EKD: Evangelische Kirche in Deutschland

EKiR.de: Evangelische Kirche im Rheinland

Evang. Kirchenkreis an Lahn und Dill

Evangelische Allianz Wetzlar