Gemeindeleben

Die Arbeiten an der Unteren Stadtkirche gehen zügig voran. Auf der Südseite (Schillerplatz) konnte bereits ein großer Teil der schadhaften Balken ausgetauscht werden.

Das Frauenfrühstück an der Kreuzkirche blickt auf ihr 30-jähriges Bestehen zurück. Aus diesem Anlass gibt es am Donnerstag, 27. Juni, um 9.30 Uhr in der Kreuzkirche in Kabarettprogramm unter dem Motto „Komme, was w/Wolle“.

 21 Jubilare haben sich in einem Festgottesdienst in der Gnadenkirche in Büblingshausen an ihre Konfirmation vor 50, 60, 70 und 80 Jahren erinnert. Pfarrer Christian Silbernagel konnte die 93-jährige Hildegard Langsdorf begrüßen, die im Jahr 1939 wenige Monate vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Wetzlarer Dom von Pfarrer Schmidt eingesegnet wurde.

 Die Arbeiten an der Unteren Stadtkirche gehen planmäßig voran. Gerüst und Orgelschutz stehen bereits, das Dach auf der Südseite (zum Schillerplatz) ist auf ca. 1,5 Meter aufgedeckt und mit einem Schutzdach versehen.

Unsere diesjährigen Konfirmanden und die Termine für die Vorstellungen, Abendmahle und die Konfirmationen.

 Freudige Überraschung für die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar. Kirchmeister Jens-Michael Wolf brachte einen Scheck in Höhe von 15.000 Euro aus Hannover mit.

Mit einem Gottesdienst zur Außerdienststellung haben sich 100 Christen von der Unteren Stadtkirche verabschiedet. Für die Gemeinde heiße es jetzt loslassen, so Pfarrer Björn Heymer. Allerdings sei die Schließung nicht endgültig.

Die Vorbereitungen für die Sanierung des geschädigten Dachstuhls konnten abgeschlossen werden. Die Mitglieder der Bauhütte Untere Stadtkirche waren mit dem Ergebnis der beschränkten Ausschreibung zufrieden.

Was für ein Theater? Zum zweiten Mal nach 2014 gastierte Anne Klinge mit ihrem Fußtheater in der Wetzlarer Hospitalkirche.

Jeden Tag eine schmackhafte Mahlzeit: 26 Kindertagesstätten sind für ihr gesundes und schmackhaftes Essen ausgezeichnet worden. Aus Wetzlar wurden die fünf evangelischen Kindertagesstätten Büblingshausen, Dom, Neue Wohnstadt, Johanneshof und Bredowsiedlung ausgezeichnet.

Seite 1 von 2

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis an Lahn und Dill. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

EKD: Evangelische Kirche in Deutschland

EKiR.de: Evangelische Kirche im Rheinland

Evang. Kirchenkreis an Lahn und Dill

Evangelische Allianz Wetzlar


Warning: mysqli::stat(): Couldn't fetch mysqli in /home/evangelischinwetzlarde/public_html/cms/libraries/joomla/database/driver/mysqli.php on line 213

Warning: mysqli_close(): Couldn't fetch mysqli in /home/evangelischinwetzlarde/public_html/cms/libraries/joomla/database/driver/mysqli.php on line 220