Fairtrade in unseren Kindergärten

Verantwortung übernehmen für Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Zukunft.

 

In einer Fortbildung haben sich Erzieherinnen über das Konzept Fairtrade-Stadt Wetzlar informiert.

Globales Lernen kann schon im Kindergarten beginnen. Gemeinsam werden wir mit den Kindern entdecken, dass Waren, die uns umgeben, eine Herkunft haben.

Wo wachsen z. B. die Kakaobohnen für unseren Kakao und die Schokolade? Beim Blick über den Tellerrand lernen die Kinder, unsere Welt zu verstehen.

Dabei möchten wir sensibilisieren für einen nachhaltigen Konsum:

Fair – regional - saisonal!

  • Zum Frühstück bieten wir Kindern Milch aus unserer Region an, die Milchbauern erhalten einen fairen Milchpreis.
  • Beim Zubereiten der Mittagsmahlzeit achten wir darauf, Obst und Gemüse aus der Saison anzubieten.
  • …und in der Weihnachtszeit… den Zimt, die Vanille und den Kakao für die Weihnachtsplätzchen… vielleicht aus fairem Handel?

Wir alle können gemeinsam beginnen! Weil schon kleine Schritte und Dinge unsere Welt verändern können.

 

Ihre Ingrid Müller, KiTa Johanneshof

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar