Gemeindeleben

„So eine schlimme Dürre haben wir noch nie erlebt“, beschreibt ein Somalier die aktuelle Lage. Rund sieben Millionen Menschen sind von Hunger und Mangelernährung bedroht.

Die Wiedereintrittstelle unserer Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar und der Kirchenpavillon sind im Erdgeschoss des "Haus der Kirche und Diakonie" neben der Hospitalkirche am Haarplatz (Langgasse 3) untergebracht. Seit 15. März gibt es neue Öffnungszeiten.

Der Föderverein Untere Stadtkirche hat für die ersten drei Jahres seines Bestehens eine positive Bilanz gezogen. Bisher hat der Verein fast 50.000 Euro an Spenden gesammelt und die Mitgliederzahl ist seit der Gründung auf 73 angestiegen. Das gab der Vorsitzende Joachim Eichhorn bei der Jahreshauptversammlung bekannt.

Der von Holzschädlingen befallene Dachstuhl der Unteren Stadtkirche soll im kommenden Jahr saniert werden. Einen entsprechenden Beschluss hat das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Wetzlar gefasst.

Die Untere Stadtkirche in Wetzlar muss dringend saniert werden! Der Dachstuhl ist vom Gescheckten Nagekäfer (Totenuhrkäfer) befallen und die Statik daher bedroht. Auch stehen die Grundmauern im nassen Untergrund (der Wetzbach floß unter dem Chor durch), Feuchtigkeit steigt in den Wänden auf und zerstört den Putz. Eine Sanierung des kompletten Dachstuhls ist erforderlich, die in 2018 durchgeführt werden soll. Die Kosten werden ca. EUR 500.000 betragen.

Seite 2 von 2

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar