Luther-Oratorium im Wetzlarer Dom

Besessen, Martinus, von tausend Dämonen!", so schallt es in diese Wochen donnerstags abends aus dem Domgemeindehaus, wenn die Kantorei am Oratorium "Luther" von Dietrich Lohff probt. Für die Kantorei ist dies ein ungewohntes Projekt, da das zweistündige Oratorium im wahrsten Sinn auf die "Bühne" gebracht wird. Der Schauplatz ist allerdings der Dom, in dem die wichtigsten Lebensstationen Luthers nachgezeichnet und recht turbulent inszeniert werden.

Von Glaubenszweifeln geschüttelt, in Auseinandersetzung mit Johann Tetzel, Papst Leo X. und Karl V. ist Luther auf der Suche nach einem gnädigen Gott.

Der Heidelberger Komponist Dietrich Lohff schuf zu den einzelnen Szenen eine eingängige und zupackend-illustrierende Musik, die der Dramatik sowie der besinnlichen Momente nachhaltigen Ausdruck verleiht.

Karten sind von 6,50 bis 26,50 € im Internet unter www.reservix.de und bei den Vorverkaufsstellen wie dem Reisebüro an der Alten Lahnbrücke erhältlich.

Weitere Informationen, auch zur Möglichkeit mit zu singen, gibt Dietrich Bräutigam unter Tel.Nr. 06441 – 2102670 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar